Mittwoch, 23. Juli 2014

Kitchen pics...

Hallo Ihrdadraussen,
Hällo Ewrybaddie,

Hier bin ich ja schon wieder...ging doch diesmal ganz schön schnell, nech?
Hier Ei äm...it gohs doch väry fahst this Teim, Oder?

Im Gepäck hab ich heute Küchenbilder mit der neuen Arbeitsplatte...und noch mit altem Boden...pfff...der Schlauch vom Kühlschrank hatte ein Loch und tröpfelte wohl eeewig schon...und ruinierte den Boden in der Küche...den Laminat im Esszimmer....
Irgendwann fings an zu....ääähhh...sagen wir mal müffeln...und die Kanten des Laminats kamen hoch...die "Dame" des Hauses bemerkte es...und machte den....BENGEL jahaaaa...mit vollster Absicht ohne Punkt!!!! darauf aufmerksam...und der meinte ....da wär doch nix?...?????...und Tage später dann wurden meine "Putzkünste" in Frage gestellt...die Dame des Hauses  lies aber nicht locker...nam auch Augenrollen in Kauf....und irgendwann bekam der BENGEL dann....Mitleid....Verständnis....Egal....der fand auf jeden Fall den Fehler...grummelgrummel...leider zu spätfür unsere Böden!!! Jetzt müssen wir uns was Neues überlegen....!!! Heuuuulllll.....!!!

ei hääf samm Kitschen pics for you wiss se nju.....äääh....Workpläit...änd se old Graund...se ....pfft......Schlauch.... fromm se Friiieser häät ä Hohl änd tröpfelte ä long teim...änd reunt se Graund in se Kitschen...änd se aser wann....
Se Despärät Hausweif wors ä väry Weis wann...änd väry bjutiful...änd orlso unglaublich väry Cjuut....ei mäik it kurz...einfach Annbeliefäbel...änd se Hausherr eben nicht...orlso mäks Eis in se Cörkl....änd nu...wie nied ä gutt Eidier, wotze mätter wie Du wiss se Boden....Creiiiiii......!!!!












 .

Schrecklich sieht der Boden aus....Menno.....das ist soooo ärgerlich...!!! Er ist ja grad mal ein Jahr drin!!! Ich nehme heute sehr gerne Mitleidsbekundungen entgegen...seid da ganz ungehemmt...!!!

Se Graund lucks sooo väääry orfful...ei rielly cän beiss mie in se....in se...........ÄSS!!!! Plies wreit mie sätt ei äm rielly ä armesMäuschen...ei nied itt sis Teim...!!!


Sooo....ich bin dann mal wieder wech...Wunden lecken....Bis Bald Ihr Lieben....
Soar....Ei Äm Räddy...Riellly räddy...Sie ju suun Mei Darlincks....

Yours sinsirly,

Biene


PS: Siggiii....ich näh Kissen...für die Kissenschlacht....!!!

Montag, 7. Juli 2014

ein Lebenszeichen....

Hallo lieber Leser!  und liebe Leserinnen,

da wurden Stimmen laut...ich wurde sogar gefragt, ob die Ostergrüsse schon fürs nächste Jahr wären...ghihihi...hier in Bienchenhausen ist viel passiert...schönes aber leider viel mehr nicht so schönes...das schöne zeig ich Euch gleich teilweise...jetzt war ich sooo lange nicht hier...da wollnwer mal nicht übertreiben, gelle? ;-))

Weniger schön sind die Schäden die der Sturm am 09. Juni hier veranstaltet hat...Himmel, da wurd einem echt bange...und ich bin echt kein Gewitterschisser...noch jetzt dürfen wir nicht in Wälder, Parks und auf Friedhöfe...überall liegen Äste, Bäume, stehen zerstörte Autos...die Schulen und Kitas waren 1 Woche geschlossen! Auf unserer Mülheim-Seite steht, dass in etwa die Hälfte aller Bäume unserer Stadt dem Sturm erlegen ist, und wenn man durch die Stadt fährt, kann man das echt glauben!!! Trotzdem haben wir auch Glück gehabt, hätte ja auch schlimmer sein können!!!!

Etwas anderes, aber sehr persönliches hat mich die letzten Wochen so bloglahm gelegt, ich möchte aber hier an dieser Stelle nicht darauf eingehen, möchte das nur einfach auch erwähnen, um Euch damit zu sagen, dass es durchaus sein kann, dass ich in nächster Zeit vielleicht häufiger mal ein paar Wochen "weg" bin...

SO...jetzt zeig ich Euch aber Bilder....schon wieder aus dem Esszimmer...eigentlich würde ich Euch gerne die Küche zeigen, aber der Versuch, eine Marmorkies-Arbeitsplatte zu haben, ist kläglich gescheitert, und nu frickeln wir grad eine Andere drauf...und wüssten wir es nicht besser, würden wir sagen, die Küche hatte auch "Sturm"...hüstel...wird noch ein paar Tage dauern, bis die wieder "vorzeigbar" ist....
Ich habe heute völligst unbearbeitete und unzensierte Bilderkes für Euch...habe sie auf meinem neuen Netbook gespeichert und versucht das neue Bildbearbeitungsprogramm zu benutzen und bin gescheitert...tzzzz....also....da müssen jetzt alle durch...







Kennt Ihr noch meine Schneiderpuppe, die ich mal auf der Strasse fand? Ich habe sie ein wenig shabbyger gemacht...und diesen süssen Typen hab auch neu, ist er nicht zum fressen? Er beherrscht den ganzen Raum, unser Fritz!!!




Während meiner Blogpausierung habe ich ja nicht geschlafen, sondern die Augen offen gehalten, und zwei wundervolle neue Blogs entdeckt...einmal den von MEA, die wirklich suuuperkreativ ist...ich weiss, dass viele von Euch sie schon kennen! Ich habe Ihre Methode Metall zu patinieren ausprobiert...ziemlich häufig sogar, und muss sagen, ditt klappt voll toll!!!! Hier seht Ihr meinen Kronleuchter, und eine NEUE Backform!!!




Und dann möchte ich Euch noch einen wunderwunderschönen neuen Blog ans Herz legen, den noch nicht so viele kennen...einJammeristdas....sooooo ein wuuuuunderschööönes Zuhause hat das ROSALINCHEN vom verträumten Stadthaus, ich bin hin und weg!!!

Apropopopo...weg....Sorry für die lange Wartezeit und diesen wirklich nicht so ganz gelungenen Post, aber da mein Läppi sich verabschiedet hat, bleibt mir momentan nur das Netbook...und Euch diese qualtitativ unschönen Bilder...sie, und dieser Post kommen aber aussm Herzen...

Bis Bald...Eure Biene

Donnerstag, 17. April 2014

Erfreuliche Ostern...

Hej...

und Hallo Ihr Lieben,

Oh Mann...jetzt war ich soooo lange nicht hier und völlig verwuselt...irgendwie habe ich in den letzten Wochen das Gefühl der Tag hat deutlich weniger als 24 Stunden...und als ich gerade mal so meinen Blog durchgesehen habe, ist mir mal aufgefallen, auf welchem Stand Ihr noch bei meinem Esszimmer seit, und ich hatte nur Veränderungen angekündigt...und die sind nu schon so lange anders, dass es für uns schon wieder ganz normal ist...hier in Bienchenhausen.....eujguckdochmaldoar....





verrückt ne....fast wie letztes Jahr Ostern ;-)))

mit ein paar Ausnahmen...







es ist einfach sooooo viel geselliger mit dem Bett am grossen Tisch...und auch gemütlicher...!!!!


Der Kronleuchter ist alt/neu und mal wieder ein bienerisches Einzelstück...eigentlich für Kerzen...und wäre auch viel praktischer, weil kein Strom da...aber die Kerzen wollen nicht drin halten...und eigentlich find ich Kerzenbirnen viiiiel schöner drin, also hab ich die PlastikkerzendingenskrichendiesonstaneinemKronleuchterhängen von einem anderen Kronleuchter genommen....sowiealsauch die Klimpersteinchen...und habe erstmal EINE Birne reingesteckt....mir die anderen Birnen mindestens 12 mal auf nen Einkaufszettel geschrieben...und verdammteHacke auch zwölfmal auf dem Zettel drüberweggelesen....!!!!

äääähhhhääää...anderes Thema....mein Lieschen und ich stellten heute morgen mal wieder...schon fast traditionell n( also im 3. Jahr!!!) wieder BB-Eier her....





also nicht BrigitteBardot....und Gottbehütenicht BorisBecker-Eier...sondern BioBarbieEier ...

aus RoteBeeteSaft und Kaffee....klappt wunderherrlich bei den Eiern....man sollte nur die Küche im Umkreis von 3 Km abdecken...und morgens am Besten nach dem Duschen gleich das magentafarbene Jogginghöschen nebst pinkem Oberirgendwas aus dem Schrank holen....tzzz.....!!!

Weil wir hier nen diebischen Fuchs zuhause haben...

also, IHN hier...



den Milchtüten-in-Springbrunnen-Zauberkünstler!!!!...sind die Eier eingesperrt...!!!

Ich glaube, er probt grad seinen GAAAAANZ grossen Durchbruch als der neue Bachelor...





er verteilt nämlich ROSEN....im Esszimmer....

ich hatte sie extra getrocknet, weil ich ja keinen Rosenduft vertrage...und das ist nach seinen Aktionen der klägliche Rest...auch eingesperrt in nem Glas...

Ich habe nu 2 Esszimmerstühle über...




...nämlich diese hier (also rechts und links!!!) und würde sie für jeweils 30 Euro an einen Selbstabholer verkaufen, wenn Interesse besteht!

Sooo...meine Lieben...ich wünsche Euch die allertollsten Ostertage...EVER...EVER...EVER...

E V E R!!!!!

Bis Bald, Eure Biene♥

Mittwoch, 26. Februar 2014

About me...

Liebe Liebenden,

ich hab gerade einen "aktiven Kreativ-Schub, und zeig ich Euch die Tage mal, was ich grad so anstell...schon wieder im Esszimmer...hüstel...aber...es war/ist....noch nicht richtig, wie Jacqui letztens so schön geschrieben hat...und nu glaube ich, bin ich auf nem guten Weg...

Hab gedacht, ich mach da auch mal mit, bei Daggis Aktion...20 Dinge über mich, weil ichs bei Euch gelesen hab, und sehr sehr grosse Freude daran hatte....

Aaaalso...ich bin weit über die Stadtmauern hinweg berühmt...leider nur für....meinen Gurkensalat!!! Den lieben alle!!!

Ich hab ziemlich viele Macken...bin aber eigentlich ganz pflegeleicht....

Ziemlich viele Leute lachen über mich und meine Tolpatschigkeit...ich am allerlautesten, totaaal gerne bringe ich Menschen zum Lachen...und wenn ich mich dafür zum Affen mach...sowhat.....

Immer finden mich alle SÜÜÜÜSSS.....auch noch mit fast 42....hätte ich immer, wenn jemand das zu mir gesagt hat einen Euro bekommen....ich wäre eine reiche Frau....dabei wollte ich doch immer sooooo gern auch mal sexy sein....in meiner Jugend, da wollte ich mal so sexy gucken wie Bonnie Bianco...und Pierre Cosso konnt nicht widerstehen, knutscht sie bis kurzvorOhnmacht...also hab ich meinen Freund so sexy ich nur konnte angesehen...und er sagt: "Ooooh....wie süüüüüsss Du bist...Du hast ein richtiges BABYFACE!!!! Hoiiiiilllll.....

Ich hasse Lästereien...und beteilige mich nie daran...ich rede schon über Jemanden, in der Regel gut, manchmal aber auch, wenn mich was stört...aber lästern ist für mich respektlos, und geht gar nicht!!!!.

Ich liebe die türkische Küche...und noch mehr die türkische Popmusik...da bleibt kein Auge trocken, und keine Hüfte steif....

Ich habe ein ganz grosses Gerechtigkeitsempfinden,...am allermeisten bei Kindern und Tieren...das hatte ich schon als Kind! Hab mal ein ganzes Weihnachtsfest gesprengt, weil mein Dad und ich einen Film über einen Biber gesehen haben, der leider das Ende nicht erlebt hat...und ich habe mich geweigert zu essen, mich über meine Geschenke zu freuen, so lange es den Bibern dieser Welt nicht gut geht...

ich war 2 Jahre meines Lebens Vegetarier, nachdem ich eine Reportage über Tiertransporte gesehen habe, und kann noch heute nicht gut Fleisch anfassen, und habe ein schlechtes Gewissen, wenn ich Fleisch esse, was ich aber auf ein Minimum versuche zu reduzieren...

ich habe vor 24 Jahren dem Freund meiner Freundin meine Lieblings-Bikerjacke geschenkt, weil SIE mit ihm Schluss gemacht hat...und er mir leid tat, und die Jacke so gern mochte...ich ärgere mich noch heute...

ich habe häufiger mal Wortfindungsstörungen....einerseits kann ich jede Abkürzung und ihre Bedeutung benennen..."Bienchen..sachma...was heisst nochmal DNS...Nato...AZKJP???" Weiss ich alles...andererseits fallen mir die einfachsten Worte nicht ein...klassisches Beispiel: Der Wäschekorb!!!

Ich kenne sämtliche Bezeichnungen vom Schweden...mit Maassen...verfahre mich aber ständig in meiner eigenen Stadt...

Ganz ganz selten habe ich schlechte Laune...in der Regel könnte ich jeden Tag die Welt umarmen...

Ich erzähle meinen Lieben jeden Abend, vorm ZuBettgehen, dass ich sie lieb hab...

Ich weine hemmungslos bei Abschieden..ich hasse es mich zu verabschieden...kämpfe sogar mit den Tränen, wenn meine Eltern 14 Tage in  den Urlaub fahren...

ganz schön viele ICHs...aber hier gehts ja um mich...irgendwie ein bischen unbehaglich für mich...stehe ich doch ungern im Mittelpunkt...und wäre vor der Kamera vermutlich die grösste Niete...die " mein Guido" jemals bei Shopping Queen gesehen hat...auch wenn es mich schon reizen würde, mal mit zu machen...allerdings nur aus einem Grund...ich würde gerne wissen, was Guido über mich sagt...und ihn zum Finale einmal fest drücken und knutschn....

den Shopping Tag würde ich dann weglassen...weil die Anderen nämlich in meinem Kleiderschrank wühlen würden...und den kann ich einfach nicht aufgeräumt halten...worüber ich mich selber ziemlich ärgere, und ständig neue Tricks überlege....und doch herrscht immer wieder Chaos...

Ich wollte die ersten 15 Jahre meines Lebens "MrsPaulMcCartney" werden...nachdem ich das Buch "John Lennon hat mir das Rauchen verboten" gelesen hab...ganze 12 mal...beim Band Aid Konzert hab ich dann heulend vor der Glotze gesessen, als Paul am weissen Piano "Let it Be" gesungen hat!

Ich wurde schonmal mit Linda de Mol verwechselt, und sollte ein Autogramm geben...

puuuh....das waren echt schon zwanzig??? Ging ja doch ganz schnell...vielleicht hat ja sogar jemand bis zu Ende gelesen....

und nu...

Bild:







Nur eins...kurz und knackig...aus der Küche...beim nächsten Mal...der Kreativschub in Farbe

Bis Bald, Eure Biene♥

Freitag, 14. Februar 2014

Ein Hauch von Romantik...

jaaahaaa...na, wenn das mal kein Post-Titel für den Valentinstag ist, nech?

Liebe Liebenden,

momentan hab ich wieder mal Lust auf ländliche Romantik...und daher ists im Esszimmer wal wieder ein bischen anders...tzzz.....muss ich mich jetzt wieder in die Ecke stellen und schämen, wenn ich Euch wieder Bilder meines Lieblingszimmers zeige???? Ich hoffe doch nicht...und in Wahrheit ists gar nicht so weiss wie auf den Bildern...















kann man ditt überhaupt erkennen???? Mit der Romantik...nichtsorichtig....!

Also...so einen romantischen Valentinsabend stell ich mir ja so vor:

lange, lockige Haare...schwarzes Necklische (;-weissichschonwiemansschreibt!!!) schwarzen seidenen Mantel drüber, lackierte rote Fussnägel die in so Sandaletten mit schwarzen Puscheln stecken...liegend auffm Bärenfell vor Kamin...auf den Liebsten wartend...doof nur, dass ich nix davon hab, ausser die Locken...und rote Fussnägel würd ich vielleicht noch hinkriegen....!!! Hihihi...

soooo, Mädels....und Jungs...ich wünsche Euch allen wundervollen Valentinsabend,,,

Bleibt romantisch,

Eure Biene♥

Montag, 10. Februar 2014

Das neue Wohnzimmer

Meine lieben Liebenden,

ganz ganz herzlichen Dank zu Euren Kommentaren zum Kaffee-Beuteschema-Theoriedingens...ich bin nun deutlich schlauer...jedoch werfen sich auch neue Fragen auf...Eve beispielsweise warf die Frage nach dem "Cafe Latte" auf...??????......???????....!!! Und ich weiss ebenfalls nicht, ob ich mir Sorgen machen muss, wenn mein B. Engelchen nur noch "Kaffee to go" möchte....naja....genau deshalb gibt es ja Langzeitstudien....

Echt jetzt...habt Ihr geglaubt, dass mein Wohnzimmer in diesem Leben nochmal vorzeigfähig wird? Also ich nicht...tut nu aber....ich hab jetzt echt ganz viele Wochen mindestens einmal pro Woche Möbel geschoben...wenn der B. Engelnach Hause kam, schwante ihm immer schon was, wenn er von mir begrüsst wurde...freundlich lächelnd...Kaffee für ihn in der Hand...mit den Worten..." Na...mein liebster Schatz...wie war Dein Tag???" Augenbrauenhochziehend und zähneknirschend wusste er gleich..." Du hast schon WIEDER das Wozi umgeräumt nech?" ich ganz kleinlaut..."jaaaaa....soifz...schnief...aber es muss doch schön werden....wenn Du drauf bestehst, dann schäm ich mich auch...ein bischen"......

Tja...jetzt aber nicht mehr....denn ich habe fertig...glaubichzumindest....und ich bin tatsächlich zufrieden...bis auf ein paar Kleinigkeiten...

Guckst Du hier...






Kim...Dein Regulatordingens hängt gezz auch hier...





eine totaaaaal unSHABBYge Anbauwand hatte der B, Engel sich gewünscht...haha....ich seh Euch schon kopfschütteln....







Den Zollstock....äääh...Gliedermassstab ich im Keller gefunden...der ist einfach WOW...allerdings musste der B, Engel sich dreimal die Augenreiben...und zehnmal Kopfschütteln...ggg....

Ich hoffe, der Rundgang hat Euch gefallen...und nu gehts bei mir weiter...mit der Leseecke...pffff.....

Habt eine tolle Woche,

Bis Bald,
Eure Biene♥