Donnerstag, 22. November 2012

Folle Lippen...

jaja...ich weiss...IMMER noch kein Räuber Hotzenplotz...wie heisst der eigentlich auf denglisch? Robbery Pattinson? Dohnny Jepp? Wood Law? ei dont no wotts se näim of sis Mään...aber ich hab heute ein DIY ohnly for ju....ganz speziell denjenigen gewidmet, die schon immer follere Lippen wollten....janz einfach, und kostet nüscht....ich hab das für euch getestet, und es funktioniert tasächlich!

Man nehme einen Besen...stelle ihn einen Schritt weiter neben sich....dann Fenster putzen...die Leiter beiseite stellen...mit dem Fuß in leicht gebückter Haltung GANZ FESTE auf den Besen treten....KLONG!!!!  STERNESEH...denken...NANUUUU???? Was war denn das? Da ist doch der Besenstiel gegen die Lippe geprallt...und TADAAAA!!!!! Foll die dicken Lipppen....quasi umsonst (ausser der Sterne! Aber die passen ja immerhin zur Jahreszeit!) und sieht trotzdem nicht billig aus....











....passend dazu STERNE....und schon wieder nur ein Bild....Sorry...und noch ganz kurz...ich wollte gestern ja nur Fenster putzen...Möbel an die Seite gestellt...folle und dicke Lippen riskiert  und dann gedacht...paah...is doch jetzt eh wurscht, und wieder mal alles Ferrückt...so schauts aus...wenn man sonst nix zu tun hat....
Mädels, seit mir nicht bös, ich war die Tage sooo faul mit dem kommentieren, ich hab ne Grippe, und mich brav auf mein Soffa gepflanzt und Tee getrunken, Sorry!!!


Vorschau: Frau Hotzenplotz?

Knuuuutsch, Eure Biene♥

Kommentare:

  1. Boah, super Idee, das werd' ich gleich morgen versuchen!
    Ich hab' noch einen NIMBUS 2000 im Schrank, damit geht das sicher ratzfatz!
    Danke für dieses tolle DIY, und dann noch im Selbstversuch getestet,
    wott känn ei säi....märi krissmäs!

    Ist sicher auch toll als Geschenk für liebe Verwandte!

    Begeisterte Grüße,
    Salanda (leider noch schmallippig)

    AntwortenLöschen
  2. HHuuuaaahhh, ich muss mir erstmal die Tränen aus den Augen wischen! Du bist echt der Knaller! Tolle Idee!
    Aber falsches Foto;))
    Gute Besserung du Ferrückte!
    Liebe Grüße von der doch lieber weiterhin schmallippigen Britta

    AntwortenLöschen
  3. Schaaade, dass du uns ein Foto der follen Lippe vorenthälst ;-)
    Gute Besserung, du ferrüktes Huhn!
    anja

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Idee...ich kenn aber auch eine gute, wenn die Schuhe zu groß sind... man nehme einen Schrank und eine Hausklingel, ach ja und einen der klingeln kann!
    Dann nur den jenigen klingeln lassen, schnell aufspringen um die Ecke rennen und PENG ran mit dem kleinen Zeh an den Schrank und nu passt der zu große Schuh, und nebenbei haste nen schönen blauen Nagellack für umme!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Grmpfff... :-o)).
    Gute Besserung wünsch ich... grins....
    LG
    Catherin

    AntwortenLöschen
  6. Och Bienchen, so'ne Geschichte is' abba ä bissi gemein, denn man möcht' ja mitfühlen, kann sich vor lachen aber kaum am Tisch halten......äh du Arme *pust*

    Dein DIY klingt aber nachahmenswert, ist fast so gut wie mein DIY-Knackarsch......Frau nehme einen großen Sack (nich den!), versuche ihn beidhändig die schmale, steile Kellertreppe (zur Not tut's auch jede andere) runterzuwuchten, stolpert über die eigenen Füße, rutscht wech, versucht verzweifelt Halt zu finden, lässt aber dummerweise den blöden Sack nich los und landet holterdiepolter auf dem Hintern die Treppe runter.....blos keine Stufe auslassen.....bis auf'm Boden, den Sack mittlerweile unter sich begraben.......na dat jibbet blaue Flecken und Schwellungen *holladiewaldfee*........der feste Hintern ist garantiert und zwar für Wochen!

    Übrigens, Gerippe hab' ich auch......ach ne, du hast dat ja ohne "e"......mist, das ist gemein.....halt blos die Nase fest, damit sie nich' wech läuft ;o)

    Warum jibbet kein Foto der sexy Schlauchbootlippen? Dat pranger ich mal an! So viel Zeit hättste nu' och noch jehabt!

    Gute Besserung, kleenes Bienschen!
    Die Kim war's....

    AntwortenLöschen
  7. gute besserung liebe biene! das ist mir auch schon passiert,aber mit ner gartenhake,voll dadong !! aber schöne vole lippen hatte ich nicht.... schlecht getroffen denke ich mal........ liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  8. Hällo Miss Biene,
    mann kannse abba auch nich für 5!!! Minuten alleine lassn diese dummen Dinger.

    So wirst du nie nie niemalnicht eine gute Hexe.
    Die küssen ihre Besen nicht, die reiten drauf....neeneenee, alles muss man dir aufschreiben.

    Fröhöliche Weihnacht überall
    trittst du auf n`Besen macht`s n`Knall

    Hexhex
    datt Sabinchen

    AntwortenLöschen
  9. Auaaa, das tat weh... ;O) Du Arme, hoffe, sie sind wenigstens gleichmäßig voller geworden....die Lips..
    Wünsch dir gute Besserung, lass dich schön verwöhnen!
    Alles Liebe,
    Tini

    AntwortenLöschen
  10. Ach du liebe Bierne!!!
    Was machst du nur für Sachen? Grippe?? Dicke Lippe riskieren??? Kann man dich den gar nicht alleine lassen ;-) Aber ich glaub, dieses Mal mach ich deine DIY-Idee lieber nicht nach, ich hoffe du verzeihst ;-)
    Einen fetten GuteBesserungsKnutsch von Bine zu Biene
    dein Bintschi

    AntwortenLöschen
  11. jetzt sag bloß, du hast 'ne dicke lippe UND die grippe??? also manchmal ist nicht gut, was sich reimt.
    herrje, wat machste nur für sachen...
    nun bess're dich schnell wieder :)
    glg von der dana :o)

    AntwortenLöschen
  12. Oh, Sche... e :-)))) ich mußte so lachen.
    Tut mir leid, tat bestimmt weh?
    Kannste jetzt überhaupt Tee trinken? :-)
    Läuft das nicht alles an der Seite raus? .. Duck ;-)
    Ich wünsch dir gute Besserung und turne nicht wieder
    mit deinem Besen rum :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  13. Biene, ich hab mich eben echt verschluckt beim Lachen und nun muss ich husten und heulen... Dein Post ist mal wieder sowas von köstlich, ich hab echt lauthals losgelacht bis... siehe oben. Obwohl Du das gestern vermutlich wenig witzig fandest... Mich erinnert diese Aktion sehr an mich, ich hab leider auch einen gewissen Hang zu solchen Szenen... Wood Law finde ich nun aber auch total klasse und schon wieder, lachen , husten, heulen... Herrlich, die ferrückte Nudel!!!

    Ganz dicken Drücker und viele liebe Grüße,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Servus Biene,
    foll lustig den ferrückter Post. Ich habe so lachen müssen. Netten Blog hast du.
    Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  15. Neee oder? Was machst Du ferrücktes Huhn eigentlich? Wenn Du so weiter machst, läufst Du bald als lebendiges Ersatzteillager rum :o))) Also Dir passieren fielleicht komischen Sachen... You are a little Pechfogel... :o) Dann auch noch Knie im Eimer, Kopf kap... ähhh krank. Ich wees es nüscht, ich wees nüscht....

    Wünsche Dir alles Liebe und schnelle Besserung, das hat mir weh getan beim Lesen - Du Armes!

    Dicken Knuddeler

    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Ach du Süße und arme Maus, ich hoffe du liegst schon bequem auf der Couch u d erholst dich gut. Ich hör mein Bett schon nach mir rufen, blöde Jahreszeit....
    Gute Besserung
    Ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Oh, mein Gott, Du liebes Bienchen,
    was machst Du denn für Sachen??? Grippe und Dicke Lippe....Du nimmst auch, was Du kriegen kannst, gell?;-))))))
    Gute und schnelle Besserung, sei lieb gedrückt,
    Dein Babbselchen

    AntwortenLöschen
  18. ..eijeijei.. sachs ja.. nurnichnie zuhaue bleiben!!

    Ich bin immer auf der Arbeit und bringe die ANDEREN ins Krankenhaus..
    NÖNÖÖÖ.. ich bin KEINE Krankenschwester..
    Abeeer (altes)Mädchen für FAST alles!☺☺☺

    Warst du schon immer soo.. soooo... ähm, einfallsreich??? ..oder kam das erst in den.. ääääh.. erfahreneren Jahren???..
    ..hihi.. ich ECKE zeit neustem auch überall an und/oder räume alles ab.

    Ja und meine Spezialität.. TROMPETENÄRMEL oder Ärmelnaht auftrennen.. gaaaanz schnell..

    Einfach durch geöffnete Tür rennen und ZACK!! .. den Ärmel.. egal welche Weite im Türgriff einfädeln und weiterhasten.. RANTSCH.. der Ärmel gleicht einem Trompetenärmel.. oder gar die Näht ist komplett aufgetrennt.. (oder aufgerissen)..
    Musst du uuuunbedingt mal ausprobieren..

    Das mit dem Besen habe ich auch schon probiert.. aber das ging bei mir ins AUGE (wortwörtlich)..
    NENEEE.. is wohl nixx für mich.. ich mag auch nicht so dieses PERMAMENT MAKEUP...
    Vielleicht habe ich auch den falschen Besen!?? ..

    ..und PIPI.. nee.. hatte ich eben fast in der Hose(vor Lachen)

    Wer hat hier ohne mich einen Tag mit OFFENER Tür??? ..ich muss doch wieder ÄRMEL auftrennen!!! ☺
    Leider nicht, ihr seid doch alles soooo weit wech.. snief..

    Heileheile Grüßchen
    Gina

    AntwortenLöschen
  19. Ach Du arme Biene,
    wer Grippe hat, soll auf dem Sofa liegen und sich pflegen (lassen) und nicht Fenster putzen.
    Hinterher regnet es doch sowieso!
    Also gute Besserung und immer schön kühlen.
    Alice

    AntwortenLöschen
  20. hello biene
    ei will trei in inglitsch...... hooowww are you and ei hope you are werry wäll ????? with your new botox lipps....

    hahahhahahaha und äs is free.........

    siehst du, wärst du dich am erholen auf dem sofa, hättest du die neuen lippen verpasst, es hat alles vor- und nachteile ;-)

    ich wünsche dir gute besserung und ein schönes weekend

    grüssli karin

    AntwortenLöschen
  21. Na Biene,
    die meisten Unfälle passieren im Haushalt. Viel zu gefährlich. Wichtig ist, das die Zähne drin bleiben.:O)
    Kühl mal schön die Lippe, in Normalgröße sehen sie doch immer noch am Besten aus. Gute Besserung und schön auf passen beim Gardienen bügeln. Nicht von der Leiter fallen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  22. Mein allerliebstes Bienlein,

    na das nenne ich ja mal eine tolle Idee !
    folle Lippen for free !
    Mensch du ferrücktes RückeHuhn...
    ich finde das echt selbstlos fon dir & wirklich richtig richtig nett !!!!
    ... ABER - jetzt reichts !!!!
    BITTE keine Kränkeleiein mehr an die Biene - die braucht jetzt erstmal neue Kraft - alles klar !!??
    ei hoop ju a getting better nau
    drück dich feste
    dein Ninalein

    AntwortenLöschen
  23. Oh liebes Bienchen,

    leider habe ich die Vorstellungskraft und habe es bildlich vor Augen gesehen... AUA!

    So ein Besen kann ja verdammt nützlich sein... T'schuldigung... so war das jetzt nicht gemeint ;O)... der sieht ja nur immer so unschuldig aus, steht da so rum und tut nichts, aber gibste dem mal nur ein wenig Schwung, egal in welche Richtung, hinterläßt er aufgehäufte komisch aussehende Haufen... boah... und die im Gesicht... nee, ich lass das DIY aus... trotzdem Danke... kann mich noch sehr gut an mein DIY mit "ausdruckstärkere" Augen erinnern... geht auch mit Besen... kannste ja mal... auch nee... lasset... hast schon genug!

    Gute Besserung und Finger wech von... ääääh... allem... fass bloß nichts an... Grippe und anfassen, ist eh nicht gut....

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  24. Oh Biene ,
    ich hoffe du hast nun keine Schlauchbootlippen .
    Naja wenigsten waren sie for free & nicht aus Silikon !!!
    Liebe Güße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  25. Moin,moin meine Sofapflanze!!

    Wenn du wieder genesen bist,bist du und dein Bengel herzlich auf eine Fluppe in meiner Laube eingeladen.....oder raucht ihr etwa nicht? Dann bekommt ihr halt einen Kaffee und ich smoke einstweilen eine :o)

    Großen, gesunden Knutscher zur Belebung!!!

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  26. Gute Besserung, die Liebe!!!

    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Ha, das ist mal ne gute Geschenkidee. Also, ich mach das jetzt so, ich drucke deine Anleitung aus, kaufe noch einen knallroten Lippenstift und verpacke beides zusammen richtig nett, kleiner Tannenzweig dazu, da kann sie dann die Sterne ranhängen. Fertisch, wieder ein Geschenk erledischt. Vielen Dank liebe Biene, Knutschi zurück, Susa
    P.s. Deine Fs machen mir echt Zahnweh...
    P.P.s. Gute Besserung, du machst aber auch immer Sachen, Hühnersuppe essen!!!

    AntwortenLöschen
  28. Eine Super Idee! Wirklich klasse! Jetzt stehen wir bald alle mit einem Besen neben uns beim Fensterputzern (zu Glück muss ich das ja nicht!) und machen uns dick Lippen!
    LG Victoria

    AntwortenLöschen
  29. Och Engelchen O:)

    konntest du mal wieder nicht die Botoxparty abwarten, tztztz immer nach dem Motto "Selbst ist die Frau" :) Na wenigstens haste jetzt ein Albi zum Eis essen!

    Ich hoffe, dass ich nä Woche endlich auch in Adventsstimmung komme, am Di soll mein Bad ja endlich fertig werden, na ich bin gespannt :)

    So nun mach dir ein gemütliches Wochenende wir hören uns.
    Dickes Bussi

    Carina

    AntwortenLöschen
  30. Als ich grad deinen Kommentar gelesen habe ist mir eingefallen, dass ich deinen Trick so in der Art auch schon getestet hebe! Ich wollte meiner Schwester einen Überschlag an der Stange beibringen...leider rutschte sie aus, mit dem Gesicht in den Sand und ihren Fuß...KLATSCH...gegen meine Lippen! Ja der effekt war klasse...das Sprechen fiel etwas schwerer aus ...aber der Effekt lässt nach zwei, drei Tagen auch wieder nach!
    LG Victoria

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Biene,
    ach nee, du, das scheint mir doch nicht ganz ohne Schmerzen zu gehen. Das wäre dann nix für mich. Ich wünsche dir auch gute Besserung...tztz, dieser Schönheitswahn!!!!
    Frauen leben einfach gefährlich oder...sollten keine Fenster putzen! Genau, das ist ein guter Plan..zwinker.
    lieben Gruß von der schmallippigen Claudia

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Biene - ich musste ja eben (leider) herzhaft lacehn - so ähnlich ging es mir im Sommer im Garten mit einer Harke und ich hab geflucht (mit geschossenem Mund) wir ein Müllkutscher - das tut wirklich sch.....sse weh - das kann ich Dir so gut nachfühlen. Und dann noch eine Grippe obendrauf - Du läßt ja wirklich nichts aus.
    Hab trotzdem einen kuscheligen Abend und lass Dichmal verwöhnen
    Jacqui

    AntwortenLöschen