Montag, 7. Juli 2014

ein Lebenszeichen....

Hallo lieber Leser!  und liebe Leserinnen,

da wurden Stimmen laut...ich wurde sogar gefragt, ob die Ostergrüsse schon fürs nächste Jahr wären...ghihihi...hier in Bienchenhausen ist viel passiert...schönes aber leider viel mehr nicht so schönes...das schöne zeig ich Euch gleich teilweise...jetzt war ich sooo lange nicht hier...da wollnwer mal nicht übertreiben, gelle? ;-))

Weniger schön sind die Schäden die der Sturm am 09. Juni hier veranstaltet hat...Himmel, da wurd einem echt bange...und ich bin echt kein Gewitterschisser...noch jetzt dürfen wir nicht in Wälder, Parks und auf Friedhöfe...überall liegen Äste, Bäume, stehen zerstörte Autos...die Schulen und Kitas waren 1 Woche geschlossen! Auf unserer Mülheim-Seite steht, dass in etwa die Hälfte aller Bäume unserer Stadt dem Sturm erlegen ist, und wenn man durch die Stadt fährt, kann man das echt glauben!!! Trotzdem haben wir auch Glück gehabt, hätte ja auch schlimmer sein können!!!!

Etwas anderes, aber sehr persönliches hat mich die letzten Wochen so bloglahm gelegt, ich möchte aber hier an dieser Stelle nicht darauf eingehen, möchte das nur einfach auch erwähnen, um Euch damit zu sagen, dass es durchaus sein kann, dass ich in nächster Zeit vielleicht häufiger mal ein paar Wochen "weg" bin...

SO...jetzt zeig ich Euch aber Bilder....schon wieder aus dem Esszimmer...eigentlich würde ich Euch gerne die Küche zeigen, aber der Versuch, eine Marmorkies-Arbeitsplatte zu haben, ist kläglich gescheitert, und nu frickeln wir grad eine Andere drauf...und wüssten wir es nicht besser, würden wir sagen, die Küche hatte auch "Sturm"...hüstel...wird noch ein paar Tage dauern, bis die wieder "vorzeigbar" ist....
Ich habe heute völligst unbearbeitete und unzensierte Bilderkes für Euch...habe sie auf meinem neuen Netbook gespeichert und versucht das neue Bildbearbeitungsprogramm zu benutzen und bin gescheitert...tzzzz....also....da müssen jetzt alle durch...







Kennt Ihr noch meine Schneiderpuppe, die ich mal auf der Strasse fand? Ich habe sie ein wenig shabbyger gemacht...und diesen süssen Typen hab auch neu, ist er nicht zum fressen? Er beherrscht den ganzen Raum, unser Fritz!!!




Während meiner Blogpausierung habe ich ja nicht geschlafen, sondern die Augen offen gehalten, und zwei wundervolle neue Blogs entdeckt...einmal den von MEA, die wirklich suuuperkreativ ist...ich weiss, dass viele von Euch sie schon kennen! Ich habe Ihre Methode Metall zu patinieren ausprobiert...ziemlich häufig sogar, und muss sagen, ditt klappt voll toll!!!! Hier seht Ihr meinen Kronleuchter, und eine NEUE Backform!!!




Und dann möchte ich Euch noch einen wunderwunderschönen neuen Blog ans Herz legen, den noch nicht so viele kennen...einJammeristdas....sooooo ein wuuuuunderschööönes Zuhause hat das ROSALINCHEN vom verträumten Stadthaus, ich bin hin und weg!!!

Apropopopo...weg....Sorry für die lange Wartezeit und diesen wirklich nicht so ganz gelungenen Post, aber da mein Läppi sich verabschiedet hat, bleibt mir momentan nur das Netbook...und Euch diese qualtitativ unschönen Bilder...sie, und dieser Post kommen aber aussm Herzen...

Bis Bald...Eure Biene

Kommentare:

  1. Hey, Blogs lösche geht folgendermaßen :
    Oben, nachdem du eingeloggt bist gehst du auf Dashboard, danach auf dieses "Rädchen" welches sich ganz rechts befindet, klicken. Dann kannst du alle Blogs, bei denen du als Mitglied gemeldet bist, sehen.
    Danach kannst du auf : diesem Blog nicht mehr folgen klicken, schwuppdiewupp ist dieser in deiner Liste gelöscht.
    Ich hoffe, ich habe es einigermaßen gut erklärt, viel Erfolg beim Löschen des " Schweinkram-Blogs"
    Viele Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Biggi, dankeschööööön für Deine Hilfe...Friendconnect kann die Seite grad nicht laden...ich solls später nochmal probieren...grmpffff....mach ich, und meld mich dann nochmal, vielen Dank!!!!!

      Löschen
    2. Aufgrund deiner Zeitanzeige müssen hier doch wirklich einige denken, wir treiben uns hier nachts herum:0) und machen zu dieser Zeit nicht unseren Schönheitsschlaf !

      Löschen
    3. DAS stimmt...Du weisst nicht zufällig wie man DAS ändert...gggg...Schönheitsschlaf...da sagste was...!!!

      Löschen
    4. ..liebes Bienchen.. wenn sich das bei dir hat laden lassen.. gib mir bitte Bescheid..
      Ich versuche das schon seit Mooonaaaten.. und geht nixx!!

      Löschen
  2. Es tut mir leid, bei so etwas Kompliziertem kann ich dir nicht helfen, da ich keinen eigenen Blog habe, aber bestimmt gibt es viele, die dir helfen können.
    Jetzt muss ich wieder meinen Schönheitsschlaf machen *g*

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Biene.....freu freu...fühle mich geehrt, dass du mich auf deinem Blog erwähnst....dicker Drücker dafür
    und die Bilder sind wunderschön geworden.....von der Backform bin ich ja total begeistert....das wirkt wie ein echtes Küchlein.....traumhaft
    sei ganz ♥-lichst gegrüßt aus dem
    Verträumten Stadthaus
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biene,
    ja, da passieren Sachen im Bloggerland! Auf meinem Elfenkrönchen-Post hat´s sogar gespukt - war ein Anonym-chen drauf und hat gestänkert ;), huiii, und danach gings ab, war die reinste Kommentar-Party. Allerdings ohne Schweinkram, haha. Na, hast´s ja nun bestimmt gelöscht bekommen, da musste Dich nicht mehr rumärgern.
    Ich dachte übrigens, das ist ein Kuchen, der da auf dem Bild so hünsch und verlockend steht, bin auch reingefallen. Vielen Dank für die allerliebste Erwähnung.
    Nun hoffe ich, dass da nichts Schlimmes hinter den Pausen steckt, ich hätte auch beinahe die gar nicht königliche Grätsche wegen etwas gemacht, doch wir halten zusammen, nä?
    Alles Liebe von mir und dicken Drücker, die Méa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Biensche,
    da biste ja wieder ! Ich freu mich über Dein Lebenszeichen und kann gut nachfühlen, wie das ist, wo ich doch selbst kaum zu nix komme und mein Blog derzeit schmählich brach liegt. Umso mehr freu ich mich über Deien Post. Ihr habt wirklich Glück gehabt, dass Ihr heil davon gekommen seid, wenns so arg bei Euch gestürmt hat !

    Klein Gallien liegt zum Glück in einem Tal, so dass sich der Wind in Grenzen hält.

    Ein wenig Sorge macht mir Dein "persönlicher" Satz. Ich hoffe, es geht Dir und Deiner Familie gut und dass Ihr alle gesund seid ! Das wünsch ich Euch von Herzen !

    Es winkt

    Deine Eve

    AntwortenLöschen
  6. Deine Bilder finde ich sehr schön! Man kann alles wunderbar erkennen! :-))))
    Und dein Zuhause finde ich ja eh voll schön! Aber das weisst du ja! :-))))
    Liebste Grüsse und bis bald
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Biene, es so schön wieder bei dir zu lesen. Dein Esszimmer sieht immer toll aus und jedesmal entdecke eine Kleinigkeit mehr, abgesehen von neuen Sachen. ;) Ich drücke dir die Daumen, dass das "Sturmtief" in eurer Küche bald beseitigt ist. ;))
    Liebe Grüße (und halt die Ohren steif!), Mimi

    AntwortenLöschen
  8. Ach Du Liebelein, ich freue mich von dir zu lesen. Das Esszimmer sieht megaschön aus. Wirklich gaaaanz toll und diese Dekovariante auf dem Regal gefällt mir am besten von allen. Ich bin gespannt auf.... :o)
    Du, ich wünsche dir ganz viel Kraft und bin in Gedanken bei dir. Ich werde diese Woche auf alle Fälle mal anrufen!!!

    Fühle dich gedrückt,

    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Eiderdaus, da isse wieder!! Ich hab grad letztens an dich gedacht, was du wohl treibst, wo du steckst, was dich vom Bloggen abhält! Nunja, die Gegebenheiten dirigieren einem oft einfach mal so quer durch's Leben, manchmal hat man keinen grossen Einfluss drauf! Aber ich freu mich dolle, dass du wieder da bist! Und ich würd mal sagen, deine Bilder sind total okay so, da brauchst du dir defintiv keinen Kopf zu machen!
    Ich bin gespannt, was bald kommt von dir- lass uns nicht zu lange warten!
    Bis dann, Hummelzherzensgrüsse!!

    AntwortenLöschen
  10. Ach mein liebes Biernchen,
    ich habe die Bilderchen ja schon im Gesichtsbuch bewundert, aber am Lapi siehts nochmals vieltoller und schöner aus als am Handy. Ich wünsch dir ganz viel Kraft und das bald wieder die Sonne schein für dich
    herzliche Umarmung Bine

    AntwortenLöschen
  11. Na da bin ich ja froh, dass jetzt keine Weihnachtgrüße gekommen sind....das läßt hoffen, dass du dich vorher noch meldest *g*

    Süße.....ich kenn auch Meas und auch Rosalinchens Blog.....einfach nur toll!!!!
    Bei der Backform dachte ich zuerst....was ist das für ein Kuchen???? Ist aber toll geworden und schmeckt wahrscheinlich auch lecker gell?

    Meine Liebe.....ich wünsch dir wieder eine ruhige Zeit....möge alles in geordneten Bannen laufen!

    Riesen Knutscher und Umärmler!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  12. Jaaaaaa......die weißen Kissen hab ich selber am Flohmarkt gefunden.....die braunen Kissen hab ich selber gekauft.....und das rosa Kissen hab ich selber genäht *g*
    Du siehst....ich könnte gar nicht rosten :o)

    Bussalle
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  13. ohhh du liebes bienschen,die bilder hauen mich wieder
    um...
    das ist der wohnwahnsinn...♡♡♡♡♡♡♡♡♡
    ggggglg renate

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Biene,
    deine Deko ist wie immer suuuuper schön!!
    Ich freue mich schon auf deinen nächsten Post!!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Biene,
    bin ich doch nur eine stille Leserin von einigen Blogs, naja und heute habe ich mich dazu entschlossen, doch auch einmal einige Kommentare abzugeben!
    Die liebe Sigrid hat unser Haus auf ihrem Blog vorgestellt. Was war ich erstaunt über die durchaus positiven Reaktionen!!
    Natürlich bestärkt das und zeigt, dass man durchaus auf dem richtigen Weg ist...
    Obwohl ich meine strengste Kritikerin bin und fast jedes andere Haus um vieles Schöner finde, wie unser Eigenes.
    Dir möchte ich sagen, dass du mir viele, viele Inspirationen für unser Zuhause gegeben hast und ich DANKE dir dafür!!!
    Alles Liebe,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Mein liebes Bienchen
    Ach, wie ich das kenne mit Blogpausen. Aber irgendwie fände ich es komisch, wenn man jahraus, jahrein immer und ständig am Blog herummachen würde. Ich hoffe aber sehr, dass du nicht nur ein negatives Erlebnis etwas zurückhaltender geworden bist. Ich freue mich jedenfalls immer wieder aufs Neue von dir zu lesen, denn du sprudelst wie ein fröhlicher Spritzbrunnen wild durch die Gegend :-), mit lieben Grüssen Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bine,
    ja, der Sturm..., an diesem Morgen habe ich drei Stunden bis nach Essen gebraucht und es hat mich erschüttert, wie es überall aussah. Es tut mir leid, dass vieles derzeit bei Dir "nicht nach Plan läuft", ich hoffe allerdings, dass Du uns mit Deinen herrlich frischen frechen Kommentaren erhalten bleibst, auch wenn Du Dir in und wieder eine Bloggerpause gönnst. Deine neuen Bilder sind ungeschminkt sehr schön geworden ;-)
    Öhrchen steif!!
    Liebe Grüße sendet Dir,
    Heike.

    AntwortenLöschen
  18. Auf so wundervolle Fotos warte ich gerne etwas länger .... bin wie immer verzückt und freue mich für dich und all deine Lieben. So wunderfeini habt ihr es. Ich wünsche, auch all das nicht so schöne lässt sich bald regeln. Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  19. Wer ist da?????

    Süße......dich wird ich nie vergessen....dich liebe ich ja *g*

    Darf ich das so schreiben?

    Dicken Knutscher!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen