Dienstag, 14. August 2012

Zweckentfremdung oder DIY für Ungeschickte

Huhu Mädels♥

Ich zerbreche mir immer noch den Kopf zwecks der angekündigten Verlosung, und so halte ich Euch noch ein bischen hin zeige ich Euch heute mal was anderes...




 
Ich kann gaaar nicht leiden...wenn Kommoden ein wenig von der Wand abstehen, und das tun sie ja meistens wenn man noch Steckdosen dahinter, oder Fußleisten hat, und so hab ich vor ein paar Jahren eine Idee gehabt, die ich Euch heute gerne zeigen möchte...
Man nehme so eine Geländerholzdingens aussm Baumarkt...wisst Ihr was ich meine...diese Querstreben für ein Geländer...zu haben für ca 2 Euro...im Idealfall sägt Herr Baumarkt die dann für Euch in der Mitte durch...meist kostenlos wenn Ihr einen tiefen Ausschnitt oder ein kurzes Röckchen tragt freundlich lächelt...und dann klebt man es auf die Kommode..und streicht beides....in etwa so:




 
.Könnt Ihr das erkennen...oder sollnwer nochmal näher ran gehen...





...es ist nicht perfekt, aber es wertet einen Schrank doch auf...und wenn man noch was draufstellt, und das tun wir Fraun doch sowieso, gelle? Dann siehts doch ganz schön aus...und man hat grad mal einen Euro investiert....Ich hoffe, Ihr habt mich verstanden, und es hat Euch gefallen mein DIY...für flotte Feger...Anfänger...





Ich wünsche Euch ein paar wundervolle Tage...bin dann mal wech...weiter Kopfzerbrechen...machts Euch fein...Euer Bienchen♥

Kommentare:

  1. Huhu liebes Bienchen,
    das ist ja mal ´ne tolle Idee....bei uns laufen ringsherum die Leitungen für die Gasetagenheizung entlang....will sagen ALLES steht ab....gräßlich!
    Werd´ mal den Baumarkt aufsuchen....aber ohne kurzes Röckchen...hihi...ist bei mir nicht so angebracht :o))).

    Allerliebste Grüße,
    die alte Schachtel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Biene,
    einfach köstlich wie Du schreibst! Ich liebe es!!! Kannst du nicht mal ein Buch schreiben? Wenn ich bei Dir lese, muss ich die ganze Zeit grinsen oder schallend lachen, ach herrlich ist das, man hat ja auch sonst nichts... :-))))

    Dicken Drücker an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bine,
    Du bist echt der Böööörner. Wenn ich Dein Geschreibsel lese, könnte ich mich grad mal so wegschmeißen - genial! Ja und die Idee ist auch super!

    Alles Liebe und viel Erfolg beim Denken. Ich bin mir sicher, dass Dir was schönes für uns einfällt - weil wir es Dir wert sind - kicher...

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hi Bine,
    Das ist Super, wie kommt man denn auf sowas?? Da fehlt mir glaube ich ein Gen dafür ;-)
    Ich geh dann morgen mal mit Ausschnitt und kurzen Rock in Baumarkt... Ach ne is ja Feiertag...
    Einen Drucker von deiner Namensvetterin
    Sabse ;-)

    AntwortenLöschen
  5. huhu bienchen,

    na die idee finde ich super! nicht mal wegen abstehenden schränkchen, sondern weil ich generell diese kleinen möbel mit solchen leisten mag! cool ist auch, dass du sie einfach festgeklebt hast, ich hätte nämlich ansonsten probleme, die zu befestigen :)
    schaut jedenfalls viel viel schöner gleich aus!
    kriegst'n bienchen dafür, bienchen :)
    (haben wir früher in der schule für top-leistung bekommen :)))

    glg von dana

    AntwortenLöschen
  6. ... dein DIY Idee ist der Renner. Wirkt sehr edel - sagen wir mal so - gefällt mir einfach gut.
    GGGVLG Melly

    AntwortenLöschen
  7. Liebe bine! Ja wie toll ist dass denn...!!!! Hammeridee!! Ich schau bei dir eh immer seeehr gerne vorbei! Alles ist so schön! Solche zaunelemente hab ich bei uns noch nie gesehen...höchstens in gartenboutiquen und dann sind sie teuer...suefz..!! Ich wünsche dir eine schöne zeit mit ganz vielen weiteren so tollenideen!! Ggglg! Rita

    AntwortenLöschen
  8. Liebstes Bienchen,
    das sieht soooo toll aus!!! Spitzen-Idee!!!!
    Nicht soviel grübeln, davon bekommst Du Falten...lach!!!!
    Hab einen schönen Abend und sei lieb gedrückt,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bine,
    eine wirklich tolle Idee, der Schrank bekommt quasi ein krönchen...Gefällt mir sehr gut, sehr sehr gut.
    Wie immer, auch so schön geschrieben, SchmunzelGefahr,
    herrlich...
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Bienchen,

    also die Idee ist ja wirklich der Burner (klar, ICH weiß ja das es Bööörner heißt)... super... wollte heute sowieso mal in den Baumarkt... aber ich glaube mit Ausschnitt und kurzem Röckchen ist nicht so mein Ding... na, ja gut, vielleicht zählt ja der Mitleidsfaktor... vielleicht ja doch????

    Im übrigen... Danke fürs Däumchendrücken wegen meinen Lebendpflanzen-Katzenproblem... hat ja echt was gebracht... vielleicht probieren wir es mit dem Samstagslotto noch mal??? (OK, mit Beteiligung!)

    Liebste Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  11. Alles verstanden, liebe Biene! ;-))))

    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Supi Idee liebe Bine.. mich ärgert das auch immer, aber jetzt nicht mehr :-)
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  13. Was ist das denn schönes,so ein tolles Geländer habe ich bei uns in den Baumärkten ja noch nie gesehen.
    Tolle Idee.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Hallo mein Lieber Schatz

    zuerst mal hör auf dir den kopf zu zerbrechen.!!!!!!hihihihih
    deine dekorierte Kommode mit der Zinkwanne ist ja schöööön und dann die Idee des Gelände einfach superrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!!!
    wunderschööööön
    Das ist wieder mal Biene.)))

    Dicker Kuss
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Liebes Bienchen,

    geniale Idee, und wirklich einfach umzusetzen, total klasse!
    Problem ...ich trage nur Hosen...*grübel*, meinst du, dass wirkt auch,
    wenn ich meine Jeans hochkrempeln tu?

    Liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  16. Schönen guten Feiertagsmorgen, liebes Biensche!
    Deine KommodenachhintenBegrenzungsidee ist ja wirklich nachahmenswert!! Seeehr schön gelöst, das Problem(chen...ghihihi!!) Genau, du hast richtig erkannt: Dieda beim Karussel bin ich. Wenn du genau guckst, dann erkennst du: Nix da mit Schwebfliegentaille!! Und deshalb mach ich gar nicht erst den Versuch mit kurzem Röckchen oder tiefem Ausschnitt...ich will ja keinen in die Flucht schlagen im Baumarkt, nö?? ;oD
    Ööööhhh...nein....ich lebe nicht im Wallis! Dort ist es zwar auch ganz wunderschön, aber meine Heimat liegt mitten in der Schweiz. Und wenn ich sage "mitten", dann meine ich "mitten"! Denn: zwei Orte weiter (und bei uns liegt alles sehr nah beinander!) befindet sich der geologisch ausgemessene und notariell beglaubigte Mittelpunkt der Schweiz. Und wie das so ist bei Mittelpunkten: Hier findet alles Schöne zusammen, nämlich hohe Berge, tiefe Täler, blaue Seen, viel Wald und Grün und überhaupt. OBWALDEN nennt sich die Region hier, Luzern liegt nur ca. 20 km entfernt, und ich liiiiebe es, hier zu leben! Es ist wirklich traumschön hier, und ich will hier nicht mehr weg! Ich hab ja mal 7 Jahre in Gstaad gelebt (kennst du Gstaad? Diesen Nobelferienort im Berner Oberland??), aber irgendwann haben meine Wurzeln nach mir geschrien, und jetzt bleib ich, wo ich bin! Denn nirgendwo ist es schöner, sagt mein Herz. (Wir haben jetzt auch eine I**A in der Nähe....gibt das einen Pluspunkt auf der Bewertungsskala?? *gg*)
    Übrigens dürften bei mir, wenn ich denn welche hätte (und was nicht ist, kann ja noch werden!) auch die Hühner alt werden......uralt.....
    Im Freilichtmuseum hier wird auch Brot gebacken, und es gibt sogar eine Chocolaterie....sehr fatal! Die herrschende Hitze und die Aussicht auf die Heimfahrt im heissen Auto hat mich dann allerdings davon abgehalten, einen Jahresvorrat handgemachter Schoggi einzukaufen. Womit wir dann wieder beim Thema "Schwebfliege" wären..... kicher.....
    So, du wieauchimmergeartetesInsekt: Ich drück dich ebenfalls dolle zurück und wünsche dir einen wundervollen Tag! Auch Feiertag bei euch??
    Knoootsch,
    dat Hummelsche

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebes Bienchen!...ja solch problemchen hab ich auch!Aber du hast es ganz toll gelöst,super Idee!Schöne Restwoche noch!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Biene,
    wir kennen uns noch net so gut, gell?
    Ich schau regelmäßig bei dir vorbei, sieht alles sehr edel aus bei dir so in weiß ♥
    Ich muß gestehen, bei uns zu Hause wird`s auch immer weißer so nach und nach halt, damit sich der Mann ein bißchen gewöhnen kann :0)
    Dein Zinkeimerchen gefällt mir gut auf deiner tollen Kommode-hast du da Hortensien drin?
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  19. Hej Biene,

    neis eidia... ju donnt nid tu quäl yourself wegen the givväwä... it is prässent inaf to luk in jur blogggg...


    Katja

    AntwortenLöschen
  20. Hallooooo mein Bienchen, guguseli
    Na das ist ja wirklich eine tolle Idee und sieht sehr hübsch aus. Du solltest sie patentieren lassen ;-). Jetzt muss ich mich noch einmal ein bisschen bei dir umsehen, ich habe sicher viiiel verpasst. Ich habe echt den Antiblog-Virus. Ich kann mich kaum aufraffen, obwohl es ja wirklich immer sehr spannend ist. Vielleicht ist es auch die Hitze, oder die Wechseljahre oder ähmmm sonst irgendwas. Also, ich hüpf jetzt noch schnell in deine anderen Posts um alles wieder nachzuholen :-), tschühüüsss, Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Huhu mein liebes Bienchen,
    das ist ja mal ne tolle Idee! Dafür brauch ich aber nicht mit tiefen Ausschnitt in den Baumarkt gehen, ich arbeite nämlich an der Basis;O))
    Ich kann mir Holz im Überfluß mit nach Hause nehmen, den ich bin bei meinem Papa im Holzfachhandel beschäftigt....
    Aber es hat auch seine Nachteile, man ist immer der Versuchung neuer Fußbodenkollektionen ausgesetzt;O))
    Nun spute Dich mal mit der Verlosung, ich möchte ja mal wieder was gewinnen (ist bei mir ganz selten, daß ich Glück hab;O))
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag meine Liebe!
    Bis denn...
    Janet

    AntwortenLöschen
  22. liebstes Sumselchen,
    das nenne ich ja mal `ne klasse Idee !!!!!!
    ...aber - ganz ehrlich !?
    Noch VIIIIEEEL schöner finde ich das Zaunelement (!?) auf der Kommode !
    Das ist ja TRAUMHFT schöööönnnnnn - will ich auch haben !
    knuddelkussiknutsch
    Nina

    AntwortenLöschen
  23. Wow, deine Wohnung ist unglaublich schön, ohne Zweifel!
    Alles ist so hell und wirkt so groß und sehr romantisch, da hast du Recht. Da kommt ein großes nostalgisches Gefühl auf. Wunderschön!
    Und dass mit den Zaunelementen ist eine absolut gute Idee! Die werde ich dir mal ganz schnell klauen. ;)

    liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  24. Ich FLIPPE komplett aus. Wie schön ist es denn bitte hier??? Woooooahhh und da kommst du JETZT erst bei mir vorbei, damit ich dich entdecke?? *mecker* ;)))

    Vielen, vielen Dank für deine Komplimente.
    Ich bin ganz rot geworden - ehrlich!

    AntwortenLöschen
  25. Liebstes Bienchen,
    eben deine Einladung gelesen...ui ui...fast hätte ich es übersehen...ob ich das hinbekomme??? ich werde es auf jedenfall versuchen und danke dir!!! deine DIY Idee ist genial...werde ich veruschen in die Tat umzusetzen...nur meine To-do-Liste ist sooooo lang!! und du weist ja mein Esstisch soll doch gestrichen werden...nur von wem?? habe so gar keine Lust...mir fehlt mehr Elan...hach ich weis auch nicht...
    ich wünsche dir einen herrlichen Sommertag!!!
    Viel Freude beim Schwitzen ;-)
    GGLG Kathrin

    AntwortenLöschen
  26. Ach wie schön es wieder bei dir ist!
    Deine Pippi brauchte mal eine PC-Pause..........heute fast 40 Grad im Ruhrpott.....bin kurz davor auf der Terrasse zu pennen.....der Keller ist zu häßlich.....da kann ich nicht:)))) Würde ja dann die ganze Nacht überlegen, was ich dort weißeln würde:)))
    Mein liebes Schätzeken.......deine Pippi schickt dir sonnige Grüßkes! Und ein paar Eiswürfel:)))

    AntwortenLöschen
  27. Hihi.....super Idee!!!!
    Das mit dem kurzen Röckchen wird allerdings ein Problem :o)

    AntwortenLöschen